Suche
  • Dana Dackel

Die Woche? So la, la .....


Montag: Ja richtig, wir waren in Interlaken einkaufen. Für mich ist das ja nie so interessant wie ihr wisst. Aber ich habe ja auch gerne wenn genügend Vorrat für mich im Haus ist. Ich gehe ja auch schon mal mit in den Keller und weiss wo mein Futter steht. Aber leider hat Mama es so hoch ins Regal geräumt, dass ich nicht so richtig den Überblick habe. Aber ich weiss, dass Mama schon aufpasst, damit nichts fehlt.









Dienstag: Vielleicht sollte ich mir auch so einen Katzenbaum wünschen, denn die Aussicht ist da schon besser wie in einem normalen Körbli. Es gab ja allerhand für Hund und Katze zu sehen, aber mir hat in dem Laden doch die Futterecke gefehlt.
















Papa hat mir eine schöne Kette geschenkt, aber Mama behauptet sie wäre gar nicht für mich. Ich finde sie auf jeden Fall sehr schön und wenn Mama sie unbedingt haben möchte 😉 ... soll sie doch.
















Mittwoch: Heute sah es wirklich wieder nach Frühling aus. Aber vergessen wir nicht, dass wir April haben, denn Morgen soll es schon wieder scheusslich werden und auch sehr stürmisch.















Dass wir allerdings schon am Morgen spazieren gehen war mir sehr ungewohnt und ich konnte mich gar nicht so richtig entschliessen. Wir wollen doch nicht etwa neue Gewohnheiten einreissen lassen?


















Donnerstag: Ja wir waren im Ballenberg. Mama meinte wir sollten schon am Morgen spazieren gehen, weil es am Nachmittag regnen soll. Also Ballenberg, die Idee war nicht schlecht, aber leider ziemlich feucht und dadurch auch reichlich schmutzig.















Mir hat das ja nicht viel ausgemacht, aber Mama war nicht so begeistert und hat dann den ganzen Inhalt aus der Box in die Waschmaschine gesteckt.

















Freitag: Mama hat gesagt, ich hätte abgenommen und Papa hat gesagt man würde es richtig sehen. Das hat mich richtig stolz gemacht. Manchmal habe ich natürlich schon mächtig Hunger, aber wenn man dann so gelobt wird, geht es schon viel besser. Bald kommt ja der Osterhase und vielleicht hat er für mich ja auch eine Kleinigkeit. So dicke Eier, wie die auf dem Quai müssen es ja nicht unbedingt sein.










Und wer schläft der sündigt nicht, sagt man, und der frisst auch nicht. Ich sage euch so kann man im Schlaf abnehmen 🤣


















Samstag: Einfach nur faul bei dem Aprilwetter … so war das am Samstag. Könnt ihr euch vorstellen, es hatte Alles von Sonne bis Schnee. Einen klitzekleinen Spaziergang haben wir gewagt, aber es war so eisig und windig, dass wir bald wieder zuhause waren. Also haben wir es die meiste Zeit gemütlich genommen.










Sonntag: Aber heute am Sonntag fing der Tag herrlich an. Es ist zwar immer noch kalt, aber die Sonne lacht vom Himmel. Da war es einfach klar, dass wir einen Spaziergang machen.















Kemba und ihre Mami wollten in den Ballenberg. Ich hatte ja etwas Bedenken, weil es am Donnerstag so schmutzig war. Mama hatte mir vorsorglich ein Mänteli angezogen und leider bin ich damit in den Dreck gefallen … ehrlich ich kann nichts dafür 😳













Wir durften dann noch mit zu Kemba gehen und dort gab es natürlich für Alle etwas Feines. Ich konnte es gar nicht abwarten und Kemba hat mich mit ihren Küssen dauernd abgelenkt.
















Aber endlich gab es dann feine Stängeli. Wir haben noch ein bisschen mit einander gespielt und dann war es auch schon wieder Zeit zum gehen. Schade, ich bin doch so gerne mit Kemba zusammen.


Es ist Zeit um euch einen guten Start in die Woche und ein bisschen Frühling zu wünschen.

Bleibt gesund bis bald eure Dana 🐾

11 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Ferienwoche ...

Woche? Gut ...