Suche
  • Dana Dackel

Schon wieder eine Woche vorbei...


Die Woche fing sehr schön an. Am Morgen sind wir am Qaui spaziert und ich konnte endlich einmal die Liegestühle ausprobieren. Auf Blau mache ich mich doch gut, oder?

Nachmittags war ich mit Papa im Garten, weil Mama geputzt hat und meinte ich würde ihr im Weg sein 🙄













Dienstag haben wir mal wieder Papas Mama im Seniorenheim besucht.

Danach haben wir in Bern noch Besorgungen gemacht. Auf das Foto durfte Papa mit drauf damit man sieht wie gross ich bin. Ist doch beeindruckend, oder?




Auf der Heimfahrt war ich ganz schlapp vor Hunger, weil es schon wieder viel zu spät war. Zum Glück kann ich meine Portion kalt essen, denn der Backofen ist seit heute Morgen kaputt.



Wie schön sind doch die Berge. Mittwoch waren wir nochmals auf der kleinen Scheidegg. Das Wetter war super, aber auch warm.






Und daher war ich sogar im Wasser, habe ich mir bei meiner Freundin Kemba abgeguckt 😎


Am Abend war ich dann auch wirklich müde. Mein Essen habe ich natürlich auch wieder zu spät bekommen. Ich bin doch die Ärmste, oder?
















Donnerstag kam der Elektriker. Beim Backofen konnte er nicht helfen, da muss der Service kommen.

Aber auf dem Balkon hat er die Steckdose ausgetauscht und ich habe genau aufgepasst, damit ich das beim nächsten Mal selbst kann.

Am Nachmittag waren Denise und JB bei uns. Das Beste bei dem Besuch ist, dass JB immer Leckerli für mich mitbringt, danke JB













Freitag war Einkaufstag und ihr werdet es nicht glauben.........schon wieder ins Schuhgeschäft 🤣 Dieses Mal haben wir aber Wanderschuhe für Papa gesucht. Leider waren keine passenden dabei, das heisst....demnächst wieder ein Besuch im Schuhgeschäft 🤣




Der Samstag war einfach verregnet. Leider konnte ich meine Freundin Kemba daher nicht treffen. Am Abend hat sie mir das Foto geschickt und mir erzählt, dass sie schwer arbeiten musste, weil bei ihrer Mami der Balkon neu gemacht wird. Da war sie natürlich müde. Ich habe mich auch gleich ganz müde gefühlt. Man muss ja solidarisch sein 😍




Am heutigen Sonntag war es dann auch nicht besser. Regen, Regen, Regen. Gegen Abend konnte man dann sehen, dass es auch geschneit hat. Zum Glück nur oben auf den Bergen. Mama wollte unbedingt eine Runde laufen und ich sollte mit. Ha, da habe ich mich doch schnell unter dem Tisch versteckt und sie hat aufgegeben.


Bei solchem Wetter kriegt mich keiner weiter als bis in den Garten. Ich muss nur ein bisschen den Dackelblick machen und dann trägt Mama mich sogar unter dem Schirm in den Garten 😊, danke Mama.


Nun Schluss für heute. Ich wünsche euch eine trockene Woche und bleibt gesund, eure Dana.



8 Ansichten1 Kommentar
 

©2019 Mit Dackelaugen. Erstellt mit Wix.com