Suche
  • Dana Dackel

Sonne, Blütenpollen und Saharastaub...


Ach, die Woche fing wieder schön an. Bei schönstem Wetter sind wir wieder ins Ballenberg, wohin sonst? Ehrlich gesagt ich würde gerne mal wieder mit dem Zug fahren...

Wenn man so in der Wiese liegt kann ich mir denken woher der ganze Blütenstaub kommt. Leider hatten wir auch ein paar Tage Saharastaub in der Luft und das war nicht so schön.



Am Dienstag war ich dann bis Mittag bei Frank und auch ganz brav wie ihr seht. Papa musste nach Thun zu einer Untersuchung und da durfte ich natürlich nicht mit. Ich habe mich wahnsinnig gefreut als sie wiederkamen, aber Frank ist auch sehr lieb :))














Hier starten wir wieder zur Heimfahrt. Meistens sind wir 2 Stunden unterwegs und in den letzten Tagen sind wir öfter einem grossen Hund begegnet. Ich bin vor Schreck erst mal abgehauen, aber nach der 3. Begegnung habe ich gemerkt, dass er zum Glück ganz harmlos ist.


Am Nachmittag ist Mama dann zum ersten Mal wieder nach Interlaken zum Einkaufen gefahren. Natürlich mit Maske. Aber sie hat gesagt, dass nicht viel los war und die Leute sich gut an die Abstandsregeln gehalten haben. Ich bin mit Papa zuhause geblieben.





Donnerstag: wie ihr seht wird das Gras immer höher. Es macht richtig Freude darin herum zu springen. Mama und Papa bleiben aber jetzt auf dem Weg, damit sie nicht alles platt treten :))











Freitag: Super Stelle gefunden, Das tut richtig gut. Zum Glück bin ich "selbstreinigend"






Grosse Freude am Samstag. Ich habe Kemba wieder getroffen und ihre Mama hat uns Leckerli gegeben!





Und heute am Sonntag ist die Woche schon wieder durch. Hier machen wir immer eine kleine Pause und wir trinken ein bisschen Wasser und bewundern dabei die Aussicht.

Am Mittag hat es angefangen zu regnen. Alle freuen sich, ich eigentlich nicht so. Aber ich verstehe schon, dass es für die schöne Natur gut ist.

Also auf in die neue Woche und bleibt gesund!












0 Ansichten

©2019 Mit Dackelaugen. Erstellt mit Wix.com