top of page
Suche
  • AutorenbildDana Dackel

Winterwoche ...!


Montag: Heute Morgen lag tatsächlich Schnee. Es war zum Glück nicht viel und ich und Mama sind problemlos in den Garten gekommen.
















Papa hat «Stubenarrest» weil er die ganze Nacht gehustet hat … daher bin ich mit Mama alleine am Mittag gegangen. Viel Lust hatte ich ja nicht. Es war alles ganz nass. Der Schnee war schon an den meisten Stellen getaut. Ausserdem wenn Papa nicht dabei ist 😢













Dienstag: Papa hustet immer noch und Mama musste früh aufstehen weil heute schon wieder geputzt wurde. Die Zeit vergeht wie verrückt, aber das bringt uns auch den Frühling näher.

Ich glaube, ich habe irgendwie den ganzen Tag verschlafen. Sogar Mama hat versucht ein Mittagsschläfchen zu machen, aber so ganz ist es ihr wohl nicht gelungen. Es war eigentlich ein ziemlich langweiliger Tag. Immerhin ist es überall schön sauber.









Mittwoch: Da sitze ich nun und warte, und warte, und warte … Dabei haben wir erst vor Kurzem hier Karton gekauft. Aber irgendetwas war wohl falsch. Der Karton muss zugeschnitten werden und das dauert einfach ziemlich. Mama hat ja in einer Papeterie immer was zum gucken, aber Papa und ich wir haben uns gelangweilt. Papa ist sowieso noch nicht ganz fit. Wir sind auch nur bis Meiringen mit dem Zug und dann gleich um die Ecke zur Papeterie. Als wir Alles hatten haben wir auch direkt einen Zug zurück erwischt und zuhause gab es Kaffee mit «Stückli».






Donnerstag: Das war ja wieder mal typisch! Kaum geht es Papa etwas besser, sind wir schon wieder unterwegs. Na gut wir sind nur bis Bern und haben dort im Bahnhof etwas besorgt. Die Bahnfahrt kostet ja nichts. Ich habe es natürlich genossen. Nur ein bisschen durch den Bahnhof laufen und ansonsten auf Mamas Schoss liegen …











In Deutschland schneit es auch und mein und Freund Sämu hat die Skibekleidung angelegt 😲












Freitag: Schon wieder Schnee! Dieses Mal ist es aber viel mehr als am Montag. Ich habe am Morgen nach einem trockenen Plätzchen Ausschau gehalten, denn ich hatte keine Lust auf einen kalten Bauch. Und das noch vor dem Frühstück.












Also schnell alles erledigen und ruckzuck wieder zurück in die warme Wohnung ….


















Als wir am Nachmittag einen kleinen Spaziergang gemacht haben, war auf dem Quai schon viel vom Schnee geschmolzen, denn wir hatten schönen Sonnenschein. Aber auch fiese Bise ...














Samstag: Ach ist das Wetter wieder schön, und keine Bise mehr. Da macht ein Spaziergang immer Freude. Samstag sollte man ja sowieso möglichst Sachen machen, die einem gefallen. Denn eigentlich ist der Samstag ja schon Wochenende und das sollte man gniessen.













Sonntag: Heute der krönende Abschluss der Woche!!! Kemba ist gekommen. Wir haben uns gefühlte JAHRE nicht gesehen. Und es gab HASENOHREN. Ach das ist so richtig Sonntag, so muss es sein.















Wir haben gespielt und ich war richtig aufgeregt. Ohne Kemba waren die Tage schon ein bisschen langweilig.

















Jetzt hoffe ich, dass es in der kommenden Woche wieder wärmer wird. Schnee auf den Bergen ist ja wunderschön, besonders wenn dazu die Sonne scheint. Aber hier unten im Garten brauche ich ihn nicht.


Für euch natürlich einen guten Start in die diese neue Woche. Passt gut auf euch auf und bleibt gesund.

Eure Dana 🐾





4 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Kommentare


Beitrag: Blog2_Post
bottom of page