top of page
Suche
  • AutorenbildDana Dackel

Woche? ... doch kein Frühling?


Montag: Am Vormittag ist Mama gefahren und hat Stühle für den Garten abgeholt. Kembas Mami hat sie uns überlassen. Sind absolut cool und jetzt muss dann bald wieder die Sonne scheinen um im Pavillon zu sitzen.

















Wir hatten gedacht heute gäbe es keinen Spaziergang weil der Wetterbericht so schlechtes Wetter angesagt hat. Aber dann war es doch schöner als gedacht. Wir sind im Blumengeschäft gewesen. Denn Mama sucht einen «Geldbaum». Wer sucht den nicht 🤣 Es wird einer bestellt. Da bin ich nun echt gespannt.












Gefunden hat sie natürlich auch etwas. Einen Übertopf auf Stelzen 😆 für den Elefantenfuss. Mein Gott, das sind Namen.


In Zürich ist übrigens zu viel Wind mit Böen und deswegen darf der Böögg nicht brennen. Gibt es dann überhaupt einen Sommer?












Dienstag: Heute ist hier richtig was los. Deswegen ist Mama wohl auch so tierisch früh aufgestanden. Es wurde geputzt und gesaugt und im Garten waren die Gärtner zugange.

Ich und Papa waren froh als alle wieder weg waren 🤩












Aber jetzt haben wir einen schönen neuen Zaun am Fischteich und auch sonst ist es ganz fein im Garten und eigentlich fehlt nur noch das gute Wetter, damit wir den Garten auch geniessen können.














Mittwoch: Langsam wird es wieder Winter. Am Morgen konnte man sehen wie weit der Schnee runtergekommen ist. Ich war ganz froh, dass Mama und Papa keinen Spaziergang geplant hatten. So konnte ich im Auto in der warmen Kiste bleiben, wärend die beiden Allerlei besorgt haben.












Nur an 2 Orten bin ich mit ausgestiegen: Der eine war beim Schloss in Interlaken, weil Papa einen neuen Ausweis braucht. Da hat es mal nicht geregnet.

Drinnen durfte ich sogar bei Mama auf dem Schoss sitzen, bis Papa fertig war.














An dem anderen Ort bin ich sehr gerne mit ausgestiegen. Denn wir sind in meinen Lieblingsladen. Wir haben hauptsächlich Fischfutter gekauft, aber für mich ist natürlich auch etwas abgefallen.















Donnerstag:  Das Foto ist doch ein richtiges Farbenspiel. Ein Kunstwerk mit mir als Mittelpunkt!!! Dabei waren wir nur schnell in Interlaken am Bahnhof, damit Mama und Papa ihr Generalabonnement verlängern konnten. Es hatte weiss geschneit bis ziemlich weit runter, obwohl die Wiesen schon grün sind. Der rote Zug wartete auf seinen Einsatz, der mit der gelben Jacke, das ist Papa und in der blauen Tasche, das bin ICH









Freitag: Eigentlich war es viel zu kalt, fand ich. Aber das zählt ja nicht. Wir haben die grosse Landi-Runde gedreht. Hinten am See, wo das Kieswerk ist, haben sie ja alles schön gemacht und jetzt auch Bänke hingestellt. Wir waren ganz begeistert, dass es die originalen Brienzer-Bänkli sind. Die sind viel schöner als die, welche sie am Quai installiert haben.











Auf dem Rückweg musste Mama wieder einmal die 3 Bäume im Schwimmbad fotografieren. Zusammen mit mir sehen sie ja gleich viel besser aus.
















Samstag: Heute haben wir eine Regenpause genutzt und sind den Leriweg hoch. Ich war natürlich als erste oben. War ganz schön der Spaziergang, aber ehrlich gesagt sonst war es ein bisschen langweilig für mich. Es wird Zeit, dass sich das Wetter wieder ändert, damit man etwas unternehmen kann. Ich denke ganz sehnsüchtig an den vergangenen Sonntag. Na ja, sooo lange ist das eigentlich gar nicht her.









Sonntag: Also dahinten würde Kemba vielleicht dann mal wohnen. Sie wollte mir das mal zeigen und so haben wir den Spaziergang dort vorbei gemacht.

Der Rundgang fing ja fast mit ein bisschen Sonne an, aber dann ist es fies geworden. Kemba hatte sogar ein Mänteli an, hätte ich vielleicht auch besser gemacht.












Auf dem Rückweg haben wir dann noch ein Igeli entdeckt. Dem war es sicher auch zu kalt oder er hatte sich wegen uns so eingerollt. Dann waren wir froh, dass wir nach Hause gegangen sind. Es fing sogar noch an zu regnen und wir sind nass geworden.

Für Morgen ist noch nicht besseres Wetter angesagt, aber ich wünsche euch trotzdem einen positiven Start in die neue Woche und bleibt trotz der Kälte gesund. Eure Dana 🐾




2 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Commentaires


Beitrag: Blog2_Post
bottom of page