top of page
Suche
  • AutorenbildDana Dackel

Woche? ... viel zu schnell ...


Montag: 1.August unser Nationalfeiertag! Und ganz ohne knallen 
 Wegen Brandgefahr ist Feuerwerk verboten und die Leute halten sich auch an das Verbot. 😁

Kemba ist auch wieder zu mir gekommen und sie war ganz lieb. Heute haben wir keine riesen Spaziergang gemacht, weil es doch sehr warm ist und es könnte ja auch knallen đŸ˜±








Frank ist extra zu uns runter gekommen, damit er uns mit einem Leckerli verwöhnen kann. Kemba kann ihn auch gut leiden und sie ist nicht so fies zu ihm wie ich đŸ€Ł











Kemba war natĂŒrlich total happy als ihre Mami kam um sie abzuholen. Aber ich glaube es hat ihr bei uns gefallen 🧡




















Dienstag: Heute morgen war ich bei Frank. Zum GlĂŒck hat er frei, denn Mama und Papa wollen zum Impfen und da können sie mich nicht in der Sonne stehen lassen. Aber bei Frank war es nett. Er ist so lieb und eigentlich weiss ich auch nicht warum ich ihn immer so hysterisch anbelle, wenn er zur TĂŒre rein kommt. Es macht wohl einfach Spass weil sich dann Alle immer so aufregen Nur wenn Mama dann mit der Wasserspritze droht höre ich doch lieber auf 😣

Mama und Papa haben auf dem Weg auch noch ein paar Sachen eingekauft. So hatte die Fahrt nach Interlaken wenigstens einen Sinn 
.. Mama hat nĂ€mlich leider ĂŒbersehen, dass Impftermine nicht von Mo – Fr sind, sondern Mo, Mi, Fr sind 😆



Kemba war heute wieder im BĂŒro.

Es sieht aus, als wÀre sie froh.

Da konnte sie endlich mal wieder in Ruhe arbeiten 😮














Mittwoch: Also Heute nochmals dasselbe. Zum GlĂŒck hat Frank eine Woche Ferien und auch Lust mich nochmals bei sich aufzunehmen 
 trotz bellen, danke Frank!














Dieses Mal waren Mama und Papa aber schneller zurĂŒck und es war alles paletti. Denn es hat geklappt und Mama hat den «Papierkram» richtig vorbereitet. Den Nachmittag haben wir dann im Garten verbracht. Mama hat sich im Schatten gehalten und Blumen umgetopft. Zwischendurch war ein netter Mensch wegen der Waschmaschine da. Sie spinnt irgendwie, aber davon verstehe ich nichts. Ich weiss nur, dass die Waschmaschine fĂŒr Mama wichtig ist. Ansonsten haben wir es gemĂŒtlich gehalten. Morgen soll es nochmals wĂ€rmer werden đŸ˜Č





Donnerstag: Heiss, heiss, heiss, also es wird nicht viel getan. Aber am Mittag haben wir Kemba und ihre Mami getroffen und sind durch den Wald. Kemba hat mich wieder gekĂŒsst als hĂ€tten wir uns wochenlang nicht gesehen 😣














... und anschliessend am Brunnen den Durst stillen. Das ist einfach schön.


















Freitag: Ein highlight des Tages, war wieder der Spaziergang mit Kemba ..,


Und noch ein highlight: Ha, ich habe es wieder geschafft und wenn ich nicht diskret gerĂŒlpst hĂ€tte, hĂ€tte Mama es wohl gar nicht gemerkt. NatĂŒrlich hat sie im Flur wieder so lange mit Frank gequatscht da konnte ich gemĂŒtlich den Fressnapf von Venus leer fressen 😃










Samstag: MÀdelstag!!! Wir haben Papa schon um 5:00 Uhr mit dem Auto nach Interlaken gebracht. In Brienz fÀhrt um die Uhrzeit noch kein Zug. Papa ist mit dem Fotoclub auf den Klausenpass, da findet ein Treffen mit alten Rennwagen statt und sicher gibt es da tolle Motive.

Ich und Mama, wir haben es uns gemĂŒtlich gemacht und ein bisschen Dies und ein bisschen getan. Dabei haben wir festgestellt, dass die Woche fast vorĂŒber ist und vom National-Feiertag nur noch die Fahnen hĂ€ngen.







Am Abend haben wir auf die RĂŒckkehr von Papa gewartet und zum GlĂŒck kam er wie versprochen und ich durfte in abholen.

Jetzt waren wir wieder komplett 😍















Sonntag: Ja, ja «Betreten verboten» wir können schon lesen. Wir wollten ja nur mal sehen wie so der Blick von der TribĂŒne ist. Aber ich glaube in diesem Jahr gehen wir nicht ins Ballenberg-Theater. Da muss man auch stillsitzen. Wir laufen lieber quer durch das GelĂ€nde. Am schönsten ist es ja immer zu zweit, also mit Kemba. Heute sind wir nicht durch den Wald, weil es nicht so warm ist. DafĂŒr waren aber auch wieder viele Leute und auch viele Hunde da. Sagen wir mal so, es war ein prima Sonntag und ĂŒberhaupt eine schöne Woche.






Heute gehe ich frĂŒh schlafen und lasse mich ĂŒberraschen, was die neue Woche bringt.

Euch hoffentlich nur Schönes, und bleibt gesund, eure Dana đŸŸ

7 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle BeitrÀge

Alle ansehen

Commenti


Beitrag: Blog2_Post
bottom of page