top of page
Suche
  • AutorenbildDana Dackel

Woche? .... WM-Wetter


Montag: Zum Glück hat es nicht bis runter geschneit. Sieht ja ganz schön aus und sehr kalt ist es auch nicht, aber mit den Pfoten durch den Schnee laufen möchte ich nicht unbedingt.

Heute war der erste Tag der Ski WM und da haben wir natürlich geguckt. Und tatsächlich haben wir eine Silbermedaille gewonnen.












Dienstag: Oh sooo schönes Wetter. Leider noch ein bisschen kalt, der blaue Himmel ist herrlich. Ich konnte es aber fast nicht glauben, da ist doch glatt Jemand im See gewesen 🥶 Immerhin hatte er eine Pudelmütze auf. Wir sind heute etwas später auf den Spaziergang. Vorher gab es noch Ski WM für die Herren. Das war aber nicht sehr erfolgreich. Leider keine Medaille 😏

Mamas neue Waschmaschine ist gekommen. Ganz zufrieden ist sie aber nicht. Ich verstehe ja nichts davon, aber eigentlich sollte sie eine WiFi- Verbindung haben. Mal abwarten ob sich da noch was ändern kann.





Mittwoch: Ja, ja, ich sitze brav in der Tasche. Wir waren im schönsten Sonnenschein in Interlaken spazieren. Aber der Wind war scheusslich. Ich habe richtig Tränen in die Augen bekommen. Papa war es natürlich auch kalt. Wir sind dann ins Büro vom Bödeli Kabelfernsehen. Da war es schön warm und Mama und Papa haben viele schlaue Fragen gestellt. Anschliessend sind wir dann noch Kaffee trinken gegangen. War schön …

Ach ja und Mama bekommt jetzt doch noch eine neue Waschmaschine und Tumbler. Hoffentlich klappt das bald und hoffentlich ist es dann das richtige Modell. Herr Z. hat am Morgen angerufen und gesagt, dass die falschen Maschinen geliefert worden sind. Dann kann Mama hoffentlich bald meine Bettdecken waschen 😁



Donnerstag: Nein, das darf ich nicht aufreissen, denn es ist für Kemba. Die hat nämlich heute Geburtstag. Ich habe ihr gratuliert und ihr gesagt, dass ich auch noch ein Päckli für sie habe.














Zum Trost hat mir Mama die leere Schachtel von den Kaffeestückli überlassen. Es war auch noch etwas darin, hurra!
















Freitag: Ein Dackel aus Lanquard …. Wie schön, das ist auch mein Heimatort. Die Kleine ist erst ein Jahr alt, aber wir kommen aus dem gleichen «Stall».
















Ich habe noch nicht einmal gefragt wie sie heisst, so überrascht war ich. Na ja, und mit so jungen kann ich nicht so viel anfangen.













Der Spaziergang in Thun war echt schön. Blauer Himmel und ein schöner Weg …



















Samstag: Ich musste totalfrüh aufstehen. Papa wollte schon um 7:00 Uhr mit dem Zug wegfahren. Ein Ausflug mit dem Fotoclub. Als Papa verreisst war ist nicht etwa Ruhe eingetreten. Mama war dauernd unterwegs. Türe auf, Türe zu. Und dann kam noch der Typ mit der Waschmaschine. Mama war ja glücklich, aber vor lauter Maschinen hat sie mich gar nicht beachtet. Ja und zum Glück haben die Maschinen kein Wasch- und Trockenprogramm für Dackel … Am Abend ist Papa wieder gekommen und dann ist endlich Ruhe eingetreten.






Sonntag: Der Himmel ist blau, blau, blau. Ich liege in der Sonne und im Fernsehen läuft die Ski-WM.

Nachher treffen wir Kemba und zum ersten Mal in diesem Jahr gehen wieder zusammen in den Ballenberg.














Das war natürlich ganz spannend und ein paar Suchspiele haben wir auch gemacht. Ich habe mir dabei richtig Mühe gegeben und habe alle Leckerli gefunden (glaube ich).
















Zum Schluss hat mich Kemba noch zu ihrer Geburtstagsparty eingeladen.

Da gab es natürlich auch feine Sachen aus der berühmten Schublade 🤣
















Danach haben wir zufrieden in der Sonne gelegen.


Inzwischen bin ich wieder zu Hause. Ich liege in meinem Körbli und freue mich auf eine neue spannende Woche.

Euch wünsche ich wie immer einen guten Start in den Montag und bleibt gesund.

Eure Dana 🐾




6 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comentarios


Beitrag: Blog2_Post
bottom of page