Suche
  • Dana Dackel

Sommer, Sonne und ein wenig Regen...


Montag: Wieder ein heisser Montag. Ich hatte Glück, denn ich konnte wieder zu Kemba ins Büro. Da sind die Temperaturen schon besser. Bin aber froh, dass Papa jetzt erst mal nicht mehr zum Arzt nach Thun muss. Es ist alles in Ordnung.













Mit Kembas Mami sind wir zum Spaziergang natürlich ins Ballenberg, aber es war wirklich warm. Küssen verboten …. 😜















Trotzdem war es spannend und wir waren total auf der Hut und haben das Umfeld gescannt…




















Dahinten hat es geraschelt, da könnte vielleicht etwas sein, oder doch nicht?

Man weiss ja nie ob nicht mal ein Wildschwein aus den Büschen springt 😬

















Zurück im Büro haben wir natürlich unsere Stängeli bekommen. Als auch unser schönster Blick nicht mehr geholfen hat und es dann nix mehr gab haben wir geschlafen bis Mama kam um mich abzuholen, danke Mama 😁













Dienstag: Heute war Gartenarbeit angesagt und das den ganzen Tag 😕

Für mich ist das ja ein bisschen langweilig, weil ich nicht helfen kann.


















Aber ich kann die Aussengrenzen bewachen, damit niemand rein kommt, der nicht willkommen ist.


Am Abend bei Frank hatte ich noch ein tolles Erlebnis . Während Mama und Frank gequatscht, konnte ich in null Komma nix Venus ihr Futter fressen 😂Keiner war begeistert, was quatschen die auch so lange 🤣










Mittwoch: Am Mittag mal wieder eine Wagenladung Gartenabfall von Gestern zur Abfuhr. Danach gemütlich nach Interlaken. Ein bisschen spazieren und dann einfach abhängen ...








cooles Foto, oder? Maiers beim "Abhängen" 🤣











Donnerstag: Heute Zugfahren und dabei habe ich eine hübsche schokobraune Dackeldame kennengelernt. Ich glaube sie hiess Marie Claire oder so.






















Zuerst hatten wir etwas Zickenkrieg, aber dann haben wir beide brav bei unseren Mamis gelegen. Als wir in Liestal ausgestiegen sind haben wir uns auch ganz nett verabschiedet. Vielleicht schreibt sie mir ja und sagt mir ihren Namen dann noch mal.













Ich glaube Mama und Papa hatten die falsche Richtung eingeschlagen als wir aus dem Bahnhof gekommen sind und wir sind ein bisschen im Kreis gewandert. War aber nicht schlimm. Es gab ein tolles «Schwimmbecken» für mich,














Mama hat an mein Essen gedacht




















und gemütlich im Schatten liegen konnte ich auch. Das ist schon meine Lieblings Stellung, habt ihr gemerkt, oder?


Die Heimfahrt war auch schön, allerdings als wir am Bahnhof Brienz ausgestiegen sind regnete es in Strömen und Mama und Papa sind ziemlich nass geworden.


Ich nicht 😆 … Papa hat mich in der Tasche getragen, danke Papa!









Freitag: Heute hat es dann wirklich immer wieder den ganzen Tag geregnet.


Am Morgen sind wir nur schnell nach Thun gefahren. Mama wollte ihre Sandalen zum Lieblingsschuster bringen. Aber oh Schreck, der hat Ferien und langsam macht er sich doch ein bisschen unbeliebt bei Mama 😒











Samstag: Überraschung, mittags kam Kemba vorbei und wir sind zusammen am Quai spazieren gegangen.


Sie hat mir dabei erzählt, dass sie mich Morgen besuchen kommt. Ganz alleine ohne ihre Mami. Ich freue mich 😁















Sonntag: Ja und heute kam Kemba dann. Wir haben beide vor Freude rumgetobt. Als Kembas Mami dann weg war, hat sie ein bisschen geweint, aber dann sind wir mit dem Postauto zum Ballenberg gefahren. Da war sie dann gar nicht mehr traurig.

Am liebsten hätten wir ja den Bagger ausprobiert, damit kann man sicher gut lochen. Leider hat der Schlüssel nicht gesteckt.










Wir sind ganz viel gelaufen, zum Schluss ganz bis nach Hause. Mama sagt, es waren ungefähr 9 Kilometer.

Zwischendurch konnten wir uns immer wieder erfrischen.
















Zum Abschluss haben wir noch gemütlich auf dem Balkon gesessen und Mama hat uns beide ein bisschen mit Streicheleinheiten verwöhnt.


















Jetzt habe ich Mama und Papa wieder für mich alleine. Aber es war ein schöner Sonntag zusammen mit Kemba und so oft wie sie mich geküsst hat, nehme ich an, ihr hat der Tag auch gefallen.


Meine Schweizer Fans haben morgen noch einen freien Tag (die meisten) weil wir National Feiertag haben. Allen anderen wünsche ich Morgen einen guten Start in die Woche und bleibt gesund 🐾🐾 eure Dana











7 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Sommer!

Woche ... heiss!