top of page
Suche
  • AutorenbildDana Dackel

Woche? ... unterhaltsam!


Montag: Wenn ich schnell genug laufe, bekomme ich vielleicht nicht soviel Regen ab. Ja, leider regnet es heute wieder. Die Bäche kommen ordentlich von den Bergen hinunter. Zum Beispiel der Glyssibach und der Lammbach.













Aber auch wenn es ziemlich nass war, die vielen Veilchen sind doch wirklich schön, und sicher haben sie etwas Wasser gerne.
















Dienstag: Heute hat Papa den 2. Versuch gemacht den Termin zur Zahnhygiene zu erledigen. Und heute hat es geklappt. Ich und Mama sind gleich mit nach Thun gefahren. So konnten wir noch ein paar Sachen erledigen. Mittags haben wir uns dann zum Essen getroffen. Ich und Mama, wir waren schon etwas früher da, aber ich musste auf mein Essen warten bis Papa auch da war. Ist mir gar nicht so leicht gefallen und ich habe versucht Mama zu überreden. Aber sie ist eisern geblieben. Zu guter Letzt habe ich aufgegeben und mich auf meine Decke gelegt.



Einen kleinen Spaziergang haben wir auch noch gemacht und dabei habe ich auf einem Balkon einen Dackel wie ich entdeckt. Er hat nämlich «gerufen». Leider konnte er nicht runter kommen. Vielleicht treffe ich ihn doch einmal, denn wir gehen ja öfter mal nach Thun.












Mittwoch: Wir waren mit dem Schiff unterwegs. Richtig lang war das. Einmal mussten wir sogar umsteigen. Mama hat gesagt ich soll doch schnell meine «Geschäfte» erledigen. Das habe ich dann auch sofort gemacht und Mama war ganz begeistert 😂












Unser Ziel war Brunnen(SZ). Als wir von Weitem die grossen Mythen gesehen haben, wussten wir, jetzt sind wir bald da.









Das Wetter war herrlich und überall blühte es. Klar, heute war ja auch Frühlingsanfang.









Ich habe den ganzen Tag wirklich genossen.










Mama hatte ja die ach so bequeme Tasche mitgenommen und so konnte ich es besser nicht haben. Aber ich glaube Mama und Papa haben den Tag auch genossen.









Donnerstag:  Gestern so schöne Sonne und heute fing der Tag gleich mit Regen an. Aber davon haben wir uns nicht die Laune verderben lassen. Der Vormittag war schnell vorbei und dann schien auch schon wieder ein bisschen die Sonne.  Also Spaziergang war klar. Und klar mussten wir wieder mal auf Mama warten, aber sie hat Kuchen geholt, da warten wir doch gerne.









Freitag: Schon wieder Freitag. Wir sind mit dem Postauto nach Hofstetten gefahren. Ich glaube dort war der Osterhase schon. Auf jeden Fall ist dort ein riesiges Nest. Ich hätte ja auch noch als Überraschung-Ei reingepasst, aber das hat Mama nicht erlaubt. Wir sind von Hofstetten zurück nach Hause gelaufen. So viel gelaufen sind wir schon lange nicht mehr.








Der Weg entlang dem Lammbach ist ja ein bisschen trostlos, aber vielleicht wird das noch besser, wenn sie mit den Ausbauarbeiten mal fertig sind. Auf den Kaffee haben wir 3 uns dann richtig gefreut, aber es war auch ein super Spaziergang.













Samstag: Krieg ich jetzt wenigstens noch etwas, wenn ich schon bei dem scheusslichen Wetter mit euch gehe?




















Der Wind bläst ganz ordentlich. Man hat das Gefühl, man wäre an der Nordsee. Na ja, zum Glück habe ich meinen «Friesennerz» an.















Sonntag: Ich glaube es gibt HASENOHREN. Sitzen wir doch ganz brav und warten was da kommt. Wir sind bei Kemba und da weiss ich genau wo die Schublade mit den feinen Sachen ist. Meine Hoffnung war nicht umsonst und wir haben es mit leisem Knacken genossen. Spazieren waren wir heute nicht, da waren wir uns alle einig. So kalt und windig, aber ein bisschen hat uns die Bewegung doch gefehlt.








Und was ist das jetzt … Tatsächlich eine ziemlich grosse Schildkröte. Das war jetzt sehr spannend 😲















Aber sie hat gar nicht mehr nach Schildkröte gerochen und gelaufen ist sie leider auch nicht mehr, schade 😕


Auf jeden Fall war die Woche schön abwechslungsreich und sorgenfrei.

So schön wünsche ich euch auch den Start in die neue Woche und bleibt gesund.

Eure Dana 🐾








10 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Woche? ... kurz!

Comments


Beitrag: Blog2_Post
bottom of page