top of page
Suche
  • Dana Dackel

Woche? ... ist wohl Winter


Montag: Ausser, dass es am Morgen eiskalt war, hat mich der Montag nicht überrascht. Aber nach dem Mittag hiess es warm anziehen und auf zum Spaziergang. Wir haben uns für Interlaken entschieden. Wir sind mal beim «Fressnapf» vorbei um zu sehen ob es was tolles Neue gibt.




Aber mir hat nichts gefallen und zum Fressen durfte ich mir nichts aussuchen … Wenigstens die Bahnfahrt war schön, ich konnte bei Papa liegen 🥰







Dienstag: Ich glaub, ich gehe wieder ins Bett. Es ist so mieses Wetter 😏

















Spazieren waren wir ja schon. Mit ein bisschen Glück sind wir trocken durchgekommen. Dann gab es Schneeregen, scheusslich ...

















Mittwoch: Durchs «Fischauge» geblickt ... Papa war heute in Bern und hat sich ein neues Objektiv für seinen Fotoapparat geholt. Es heisst lustigerweise «Fischauge», damit sehen die Fotos ganz lustig verzogen aus und ich bin hinten ganz dünn …

Es schneit übrigens schon seit Mittag, aber mehr mit Regen gemischt.



Donnerstag: Eigentlich wollte Mama mich an der Ausstellung fotografieren, das ist ihr aber ein bisschen spät eingefallen, da waren wir schon fast wieder zu Hause.













Aber an der Ausstellung waren so viele Leute da konnte man nicht so gut fotografieren.

Mama und Papa waren ganz begeistert.

48 Künstler aus der Region hatten ausgestellt. Mama hat gesagt, sie würde auch gleich wieder Ideen kriegen.












Kurz nach dem wir wieder zu Hause waren kam Kemba zu uns. Ihre Mama hatte was los, wo Kemba nicht so die Lust hatte mitzukommen. Lieber wollte sie mit mir spielen und das haben wir dann auch ausgiebig getan.














Freitag: Das Wetter war wieder etwas schöner, allerdings auch kalt. Hinter mir werden die Möwen gefüttert. Ach wäre ich doch eine Möwe … ich könnte so elegant segeln und dabei auch so schön die Brotstücklein fangen …














Samstag: Seht ihr das hinter mir? Der Haselstrauch blüht schon. Dabei haben wir jetzt erst richtig Winter und es ist sooo kalt.

Der Spaziergang hat auch nur Freude gemacht, weil ein bisschen die Sonne rausgekommen ist.













Sonntag: Heute haben wir gemeinsam entschieden, dass wir nicht weiter als in den Garten gehen. Dafür sind Kemba und ihre Mami gekommen und es ist ein schöner und unterhaltsamer Sonntagnachmittag geworden.











Was die nächste Woche so bringt weiss ich noch nicht so genau. Hoffentlich bleibt es nicht so kalt.

Euch wünsche ich einen kuscheligen Start in die Woche und bleibt mir gesund.

Eure Dana 🐾

4 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
Beitrag: Blog2_Post
bottom of page