top of page
Suche
  • AutorenbildDana Dackel

Woche? ... spannend 😅


Montag: Was soll man auch schon so machen wenn man Langeweile hat? Mama war ja nicht ganz einverstanden mit meiner BeschĂ€ftigung 🙄















Dienstag: Also viel los war heute auch noch nicht. Am Morgen war schon wieder putzen angesagt. Aber Mama hat den Koffer aus dem Keller geholt und das ist spannend. Wer weis was sie vor hat. Am Nachmittag konnte man wenigsten einen Spaziergang machen. Ein bisschen Nieselregen macht mir ja nichts, sagt Mama 😬












Mittwoch: Mal wieder hinter Gittern. Ihr wisst schon was Das heisst. Heute ging es aber flott. So flott, das Mama wahrscheinlich in Ringgenberg geblitzt worden ist
.. Ich werde natĂŒrlich berichten đŸ€Ł















Donnerstag: Zum Baden ist es mir sicher zu kalt. Wir haben heute den letzten Tag im August und die grosse Hitze ist vorbei. Es war aber auch sonst niemand im Wasser. Letzte Woche sah das noch ganz anders aus. Da war der Quai voller Leute in Badelaune.















Aber letzte Woche war ich auch zusammen mit Kemba und wir haben Mama beim BĂŒgeln geholfen. Heute war ich alleine und habe keine Lust zum Helfen gehabt und gepennt.














Freitag: Das war jetzt wirklich lustig. Ich habe mich gefreut, dass Kemba nach Brienz gekommen ist um mit mir einen Spaziergang zu machen. Auf dem Kohlplatz haben wir dann Harry getroffen und das hat ihm auch gefallen










Heute hatten wir ja wieder richtig schönes Wetter, aber es war nicht zu warm. Wir konnten es geniessen.












Jetzt ist endlich auch Papa wieder zuhause. Er war in Basel, dort war bei unserem Ausflug vor 3 Wochen der Fotoapparat liegen geblieben. Und «Hurra» Jemand hat ihn zum FundbĂŒro gebracht. Es gibt wirklich noch ehrliche Menschen, wie schön.











Samstag: Das war scheinbar die Generalprobe. Wir haben in Interlaken noch einen neuen Koffer gekauft. Papa hat es damit etwas leichter auf der Reise, weil er mehr Rollen hat. Inzwischen weiss ich, dass wir Morgen verreisen. Ich bin soooo gespannt und freue mich natĂŒrlich auf die Bahnfahrt.














Sonntag: Ach wie schön, meine beste Freundin, Kemba, hat mir vom Balkon aus gewunken 😁 Wir sind nĂ€mlich heute Morgen auf Reisen gegangen.






Und das 1. Klasse. Herrlich! Wir brauchten nur in Luzern umsteigen und dann sind wir nach Konstanz durchgefahren.

















Es war schon aufregend. So viele fremde Menschen.

Unser Hotel haben wir problemlos gefunden. Wir sind dann zuerst mal ein bisschen durch die Stadt. Mama und Papa hatten Durst, aber es war ĂŒberall ziemlich voll und es hat gedauert, bis wir ein ruhiges PlĂ€tzchen gefunden hatten. Dort habe ich auch mein Abendessen bekommen.





Auf dem RĂŒckweg zum Hotel habe ich noch einen lustigen Dackel getroffen. Sie hatte ein lustiges Kleidli an und sprach irgendwie asiatisch.

Ein bisschen Àngstlich war sie wohl auch.


Mama sagt gleich drehen wir noch eine Runde und dann bin ich froh, wenn ich schlafen gehen kann


Bin gespannt auf die Woche und euch wĂŒnsche ich einen guten Start.

Bleibt gesund,

eure Dana đŸŸ

10 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle BeitrÀge

Alle ansehen

Woche? ... kurz!

Comments


Beitrag: Blog2_Post
bottom of page