top of page
Suche
  • AutorenbildDana Dackel

Woche, Wetter, gut đŸ€©


Montag: Ja was denn jetzt. Da fĂ€ngt doch schon am Montag das Durcheinander an. Zuerst heisst es mal: was machen wir heute? Wobei mich keiner fragt 
 Aber na ja, etwas essen ist immer gut. Eigentlich wollten wir danach einen Spaziergang machen 















Aber Mama hatte plötzlich die Idee, dass sie eigentlich eine neue vernĂŒnftige Sonnenbrille haben sollte. Das nĂ€chste BrillengeschĂ€ft hatte geschlossen und da meinte Papa: fahren wir doch nach Thun. Gesagt getan. Zum GlĂŒck hatte Mama nicht ewig rumgesucht und mir und Papa hat die neue Sonnenbrille auch gefallen. Also sind wir wieder nach Hause gefahren und haben Kaffee getrunken, und schon war der Montag fast vorbei 😏



Dienstag: Es ist sooo schönes Wetter und eigentlich wollte ich gemĂŒtlich in der Sonne dösen. Aber der lĂ€stige Staubsauger verdirbt mir wieder alles.

Am Nachmittag, es war gerade so gemĂŒtlich, ist dann Mama noch weggegangen. Augenkontrolle hat sie gesagt. Und wer denkt an mein Abendessen  
 Der liebe Papa natĂŒrlich
 Danke Papa!









Mittwoch: Ich habe es getan!!! Ich bin OHNE MĂ€nteli spazieren gewesen. Na ja, furchtbar warm war es nicht, aber in der Sonne war es ein schönes GefĂŒhl. Hoffentlich wird es wirklich bald FrĂŒhling. Wir hatten genau die richtige Zeit ausgesucht, denn als wir wieder zuhause waren, war auch die Sonne weg (ich weiss ja nicht wo die zuhause ist).



















Donnerstag: 5 Monate ist es her, dass wir zum letzten Mal in Luzern waren. Ich habe mich richtig gefreut ĂŒber die schöne Fahrt. Im Bahnhof in Luzern angekommen, habe ich mein Mittagessen bekommen.













So gestĂ€rkt sind wir gemĂŒtlich durch die Altstadt spaziert und auch entlang der Reuss mit Ihren vielen schönen BrĂŒcken.

















Und dann, wie langweilig, Mama musste wieder Schuhe gucken 
 Aber es war ein wirklich schöner Tag, das fanden Mama und Papa auch 😁
















Freitag: Oh wie schön ist die Sonne heute wieder. Und ein Tag der Überraschungen. Zuerst kam ein Elektriker. Mich hat der gar nicht beachtet, sondern nur die neue Lampe installiert. Ich habe zwischendrin mal gebellt in seine Richtung, aber das hat ihn ĂŒberhaupt nicht interessiert, nur Papa hat es gestört, upps 😬












Kemba und ihre Mami waren auch bei uns und wir haben ein bisschen zusammen auf dem Balkon gesessen und das schöne Wetter genossen und in die Wolken geschaut.















Samstag: Dabei haben sie gestern gesagt es wĂŒrde heute regnen 
 Als wir spazieren gegangen sind war es richtig warm und MĂ€nteli brauchte man keines.















Richtig gefreut habe ich mich aber, als am spĂ€teren Nachmittag Kemba kam. Leider muss sie noch immer einen Socken tragen, weil ihre Hinterpfote entzĂŒndet ist. Ich habe sie aber etwas aufgemuntert đŸ€Ł













Und wir waren gaaaanz brav, ehrlich!




















Sonntag: Immer noch gutes Wetter. Die Sonne war ein bisschen verschleiert, aber es war recht warm.
















Heute haben wir uns nicht getroffen, aber gestern habe ich sie gefragt, ob sie das auch so schön findet, wenn wir zusammen sind. Sie hat "ja genau" gesagt.


Morgen fÀngt die neue Woche an und wir freuen uns auf ein Wiedersehen bald irgendwann.

Euch natĂŒrlich, wie immer einen tollen Start in die neue Woche und bleibt gesund!

Eure Dana

9 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle BeitrÀge

Alle ansehen

Woche? ... kurz!

Comments


Beitrag: Blog2_Post
bottom of page